Hot Stone Massage


"Steine, die wie Hände massieren..."

Neben den herkömmlichen Massagemethoden bieten wir Ihnen jetzt auch die Hot Stone Massage an. Die Massage wird durch Anwendung vulkanischen Lavagesteins (Basalt) durchgeführt, das vorher in einem Wasserbad auf 55°C erhitzt wird. Die glatten, glänzenden Steine besitzen die Fähigkeit Wärme zu speichern und können diese an die Muskulatur abgeben.

Warme Steine gleiten dann auf der eingeölten Haut über den Körper.

 

Was bewirke ich durch die Anwendung?

 

Die Anwendung mit heißen Steinen entlastet den Körper von Schmerzen, Muskelverspannungen, Müdigkeit, Stress und wirkt ausgleichend auf die Körperenergie.

Auch wenn Gelenkprobleme oder Rückenschmerzen, Sportverletzungen, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Kreislaufprobleme sie plagen, sollten sie sich der Hot Stone Massage anvertrauen.

Eine positive Anregung der Blutzirkulation wird erreicht und demzufolge wird das Gewebe mit vermehrtem Sauerstoff versorgt.

Der Lymphfluss, wichtig für den Abtransport von Schlacken und Schadstoffen, wird angeregt.

Weitere wichtige Effekte der Hot Stone Massage sind das Lösen von Muskelverspannungen und Verbesserung des Immunsystems.

 

Die Hot Stone Massagen sind nicht geeignet bei:

  • verschiedenen Hautkrankheiten
  • Neuropathien
  • Diabetes
  • Herzerkrankungen
  • akute Venenerkrankungen
  • Schwangerschaft
  • fieberhaften Infekten